Vorbereitungen Spatenstich Bodenplatte Der Rohbau
Zimmerei

Richtfest

Dachdecker

Innenausbau

  Außenanlagen Einweihung Zurück

Innenausbau

04.12.2008:  Es tat sich wieder etwas auf unserer Baustelle: Der Betonfußboden wurde mit Aufschweiß-
                      bahnen ausgelegt.
08.12.2008:   Die Fensterbauer sind da und die Hälfte der Fenster sind schon eingesetzt.
10.12.2008:   Wieder werden Fenster eingebaut.
08.01.2009:   Alle Fenster sind nun eingebaut. Es ist ein sehr frostiger Winter bei uns.
23.01.2009:   Die Elektriker haben Steckdosen, Schalter und Leitungskanäle angezeichnet und wir
                      können heute alles ausspitzen. Temperatur im Haus  -0,4°!
04.03.2009:   Heute wurde das Dämmmaterial von der ELG Bau angeliefert.
05.03.2009:   Die Fa. Schreiber, Pockau liefert Verlegeplatten und Dielung für den Dachboden an.
                      Die Verlegung der Dielung kann beginnen.
07.03.2009:   Fleißige Bauleute vernageln die Dielung auf dem Dachboden.
12.KW.09:    Die Dachdecker arbeitenfleißig - bis es wieder schneit! Auch die Elektriker sind aktiv.
14.KW.09:    Die Trockenbauer sind am Werk und die Dachdecker wurden mit unserem Dach fertig.
                      (Bilder unter "Dachdecker")
18.04.2009:   Großer Arbeitseinsatz: Trockenbau, Abwasseranschluss, Dachdämmung!
19.KW.09:    Der Innenputz wurde begonnen.
09.05.2009:   Wir unternehmen "Schwarzarbeiten" am Außensockel zwischen Grundmauer und Haus-
                       aufmauerung. Außerdem suchen Siegfried und Bertram dem Zugang Gas-u.Wasserleitung.
20.KW.09:     In dieser Woche wurde der gesamte Innenputz vollendet.

16.05.2009:   Volkmar und Bertram beseitigen die Probleme beim Gasanschluss.  
19.05.2009:   Matthias Lehmann beginnt mit den Isolierarbeiten für die Fußbodenheizung.
23.05.2009:   Wir kommen gut voran: im Trockenbau, bei der Vorarbeit für die Fußbodenheizung und
                       bei der Vorinstallation der Gas- und Wasserleitung.
23.KW.09:     Die Fußbodenheizung wird verlegt!
16.06.2009:    Der Estrich wurde von Gerlach- Bau komplett eingebracht.
24.06.2009:    Heute begann die Firma Schönfelder, Malermeister, mit den Malerarbeiten im Haus.
04.07.2009:    Arbeitseinsatz heute: Sauberschachtung für Versorgungsleitungen, Lattung unten im
                        kleinen Saal und  Dämmung und Konterlattung im Kinderstundenzimmer.
33. KW.09:    Die Betontreppe muss ausgeglichen werde; im Saal beginnen die Dämmarbeiten und die
                       Lattung; die Gerüste müssen abgebaut und in einem erforderlichen Abstand wieder
                       aufgestellt werden.
34.KW.09:    Die Fa. Schönfelder, Großrückerswalde beginnt mit der Außendämmung.
29.08.2009:   Tag der Offenen Tür:  38 sehr interessierte Besucher!
11.09.2009:   Die Gerüste sind gefallen! Das Haus ist komplett geputzt.

 

 

Der Fensterbauer bespricht mit Gero und Bertram wie die Fenster werden sollen. (08.11.2008) In drei oder vier Wochen sollen die Fenster montiert werden. (08.11.2008) Auf dem Unterbeton wurden die Schweißbahnen aufgeschweißt. (04.12.2008) An diesem Tag wurden bereits die Hälfte unserer Fenster eingesetzt. (08.12.2008)
Auch an der Ostseite unseres Hauses sind schon ein paar Fenster eingesetzt. (08.12.2008) Heute wird das Kreuzfenster eingeglast. (10.12.2008) Heute hat Kurt Seidel aus Drebach die letzten Fenster eingebaut. (08.01.2009) Volkmar macht sich beim Ausspitzen über die schwierigen Kanäle im Beton her. (24.01.2009)
Erhard Nietzel und Lothar Hofmann spitzen die einfacheren Kabelkanäle aus. (24.01.2009) Auch Matthias hilf beim Hineintragen der Dämmatten ins Haus. (04.03.2009) Daniel Weinhold schleppt Dielung und Verlegeplatten für den Dachboden ins Haus. (05.03.2009) Günther Schreiber, Pockau und Matthias tragen auch Verlegeplatten ins Haus. (05.03.2009)
Sebastian, Siegfried und Bertram nageln die Dielung auf dem Dachboden auf. (07.03.2009) Der Dachboden wird gedielt. Ein Blick nach oben. (07.03.2009) Bevor die Dielung komplett verlegt ist, wird das Dämmmateriel von Matthias und Sebastian noch oben gezogen. (07.03.2009) Siegfried und Bertram stapeln das Dämmmaterial auf unserem Dachboden. (07.03.2009)
Günther Seifert und sein Kollege bei der Elektroinstallation. (20.03.2009) Die Elektriker haben den Kabelsalat wohl geordnet: (24.03.2009) Die Kabelbäume kommen hier vom oberen Geschoss in den alles verbindenden Schaltschrank. (24.03.2009) Daniel und Bertram beim Trockenbau.
Trockenbau zwischen Behinderten-WC und Küche. Schon ist die 1. Platte befestigt. Im Dachboden wird die Dampfsperre eingebaut und dann mit Holzpressplatten verschraubt. (18.04.2009) Die Innenputzarbeiten haben begonnen. (06.05.2009)
Die rechte Innenwand ist verputz. (08.05.2009) Siegfried bei der "Schwarzarbeit" an der Südseite des Hauses. (09.05.2009) Bertram und Volkmar beenden die "Schwarzarbeiten" an der Ostseite des Hauses. (09.05.2009) Siegfried und Bertram legen die Anschlussrohre für Gas und Wasser frei. (09.05.2009)
Der Innenpuzz ist dran. (20. KW. 2009) Der komplette Innenputz wurde von Gerlach-Bau in 1 1/2 Wochen angebracht. Wir hatten Probleme den Gaszugang in die vorgesehenen Schutzrohre einzuführen. Volkmar und Bertram haben die Lösung gefunden. (16.09.2009) Matthias hat mit der Isolierung des Fußbodens für die Fußbodenheizung begonnen. (20.05.2009)
Hier isoliert Matthias die zum Predigtpult zulaufenden Versorgungskabel. (20.05.2009) Der Trockenbau im Behinderten- WC ist vorbereitet. (23.09.2009) Gero und Volkmar beraten den weiteren Trockenbau. (23.05.2009) Gero befestigt die vorinstallierte Gas- und Wasserleitung. 23.05.2009)
Matthias verlegt mit einem Kollegen der Fa. Rieß die Fußbodenheizung. (2.u.3.06.2009) Blick auf die Fußbodenheizung im Saal. Nächste Woche wird der Estrich darauf aufgebracht. Ein Kollege von Gerlach-Bau verschleift den eingebrachten Estrich. (16.06.2009) So sieht die Estrichfläche im großen Saal aus. (18.06.2009)
Das ist der Estrichbelag im Obergeschoss. (18.06.2009) Dietmar Gottschalk verschleift den Trockenbau. Der Maler kann kommen! (20.06.2009) Volkmar und Bertram bereiten die Küchendecke für die Paneelen vor. (20.06.2009) Bertram und sein Sohn Jonathan bringen im kleinen, hinteren Saal die Lattung für die Paneele an. (04.07.2009)
Die Maler vom Malerbetrieb Schönfelder versehen den Treppenaufgang und den Vorraum mit Strukturputz. (07.07.2009) Günther Seifert arbeitet an unserer Elektrik. (25.07.2009) Heute setzen wir die Schwingtreppe zum Spitzboden ein. (25.07.2009) Jutta & Matthias laden uns zum Mittagessen ein. Es schmeckt wieder ausgezeichnet. (25.07.2009)
Daniel, Bertram u. Volkmar bringen an der Dachschräge die Paneele an. (25.07.2009) Bertram, Volkmar u. Lothar beginnen an der oberen Decke die Paneele anzusetzen. (25.07.2009) Siegfried und Lothar beim Dämmen der hohen Saaldecke. (01.08.2009) Heute wurde von Kurt Seidel, Drebach die Haustüre geliefert und eingebaut. (06.08.2009)
Volkmar und Siegfried beim Zuschneiden der Lattung für den großen Saal. (15.08.2009) Volkmar u. Siegfried bringen die Lattung und Konterlattung an der Decke im großen Saal an. (15-08.2009) Erhard, Daniel u. Lothar stellen das Gerüst mit dem notwendigen Abstand zum Mauerwerk auf. (15.08.2009) Das Gerüst steht. Der Gemeinschaftsleiter betrachtet den Bau des Hauses von hoeherer Warte aus. (15.08.2009)
Und ein von unseren lieben Frauen zubereitetes Mittagessen schmeckt an der frischen Luft besonders gut. (15.08.2009) Matthias ruehrt den speziellen Estrichbeton für die Betontreppe an. (13.08.2009) Bertram hat die einzelnen Stufen eingeschalt und bringt eine ca. 4 cm starke Betonauflage auf. (13.08.2009) Hier gießt Bertram die Betonschicht auf die Stufen. (13.08.2009)
Die Malerfirma Schönfelder hat mit der Außendämmung des Hauses begonnen. Und schon ist der "Kreuzgiebel" fertig gedämmt. Volkmar und Bertram auf dem Rollgerüst, sowie Siegfried und Erhard am Boden, bringen Paneele an der Saaldecke an. (29.08.2009) Und wieder ist ein Teil der Paneelenverlegung fertig. (05.09.2009)
Die Gerüste sind gefallen! Das Haus ist komplett geputzt. (11.09.2009) Wir freuen uns über das schön geputzt Haus. (11.09.2009) Wir errichten das Podest im Saal.(19.09.2009) Der Kinderstundenraum nimmt immer mehr Gestalt an. (38.KW.)
Sylvia und Annett putzen vom Rollgerüst aus die Paneele. (03.10.2009) RAUMA Thalhein hat Flotex im großen Saal verlegt. (09.10.2009) Hier wird Flotex auf dem Treppenaufgang verlegt. (09.10.2009) Wir haben die eingepackten Stühle von unserem Zwischenlager geholt. (26.10.2009)
Am Dienstag vor der Einweihung ist endlich auch die große Türe fertig. (27.10.2009) Cornelia, Hannelor und Regina packen die Stühle aus. (29.10.2009) Auch Johannes ist beim Stühleauspacken mit aktiv. (29.10.2009) Auch der Altartisch konnte nun aus dem Zwischenlager geholt werden.
       


nach oben